CD-Tipps

 
Musik, die ich richtig klasse finde
david parsons: dorje ling
morphem: out of focus
b.james und d.sanborn: double vision
Kitaro: tenku
Alain Eskinasi & Jim Wafer: Brainscapes (bei Amazon leider nicht verfügbar)
Kruder & Dorfmeister: The K&D Sessions
Al Gromer Khan: Tantra Drums
Arbre Noir: Traveller (Die Scheiben von Arbre Noir eignen sich auch zur Entspannung)
Arbre Noir: Beyond
 
Speziell für die Meditation ... Entspannung
David Parsons: Yatra
David Parsons: Ngaio Gamelan
Mickey Hart: Music to be borne by
sayama: yin tao
sayama: sommer (lebenskraft u. freude)
sayama: winter (meditation u. konzentration)
wilfried: Tai Chi Che
Bis vor kurzem hatten wir an dieser Stelle CD-Tipps für Oliver Shanti bzw. Oliver Serrano. Nach einem Bericht des Bayerischen Fernsehens über die kriminellen Machenschaften des Produzenten distanzieren wir uns ausdrücklich von seinen Produkten: Der Produzent selbst, der weder komponieren noch ein Instrument spielen kann, hat die Musiker die an den Produktionen beteiligt waren, nicht am Erfolg der CDs beteiligt und wird nach Ermittlungen der Staatsanwaltschaft wegen Kindesmissbrauchs europaweit gesucht. Obwohl wir die Musik (die nicht von Shanti selbst stammt) sehr geschätzt haben, geht der Erlös nur an ihn. Wir ziehen unsere Empfehlung zurück, verbunden mit dem Wunsch, dass es für die Menschen, denen Unrecht zugefügt wurde, einen gerechten Ausgleich geben möge. Falls du diese CDs bereits gekauft hast oder sehr magst: verurteile oder verbanne die Musik nicht. Vielleicht kannst du beim Abspielen deiner Lieblingsstücke allen Beteiligten Heilung und Versöhnung wünschen. (10/2005)
 
Space Night: (gönnt sie euch die sind alle phantastisch!!!)
space night vol. 1
space night vol. 2
space night vol. 3
space night vol. 4
space night vol. 6
 
Auch die Scheiben vom Café del Mar sind hörenswert!
Unser besonderer Favorit: Volumen Cuadro oder mal reinhören in Wellness Lounge

Hier könnt ihr bei Bedarf nach weiteren Titeln suchen:

Schnellsuche
Suchbegriff