Mit natürlicher Autorität führen (FNA)

 
Dauer: 4 Tage, Termine auf Anfrage
Preis: 1375 EUR zzgl. Hotelkosten
Zielgruppe Führungskräfte und Mitarbeiter mit Führungspotenzial, Mitarbeiter, die sich auf Führungsaufgaben vorbereiten Voraussetzungen Bestehende oder zukünftige Führungsverantwortung
Sprache: Deutsch
Voraussetzungen: Keine
Hinweise Die Teilnehmer lassen sich auf teilweise ungewohnte Trainingsmethoden ein (Einbeziehung der emotionalen und körperlichen Aspekte der Kommunikation und Autorität). Es besteht am Ende des Trainings die Möglichkeit, mit dem Trainer eine Folgeveranstaltung zu vereinbaren (2-tägig an einem Wochenende).
Sehr gute Ergänzungen finden Sie im Seminar "Training der emotionalen Intelligenz" - EMI - . Es wird auch eine englische Version des Trainings FNA angeboten.
Kurzinfo: Mit natürlicher Autorität führen Sie Ihre Mitarbeiter auf einfache, freundliche und überzeugende Weise. Sie erhöhen die fachgerechte Aufmerksamkeit und das Vertrauen Ihrer Mitarbeiter und führen sie durch situationsgerechtes Motivieren. Sie freuen sich über die Arbeit mit Ihren Mitarbeitern. In diesem Seminar lernen Sie Techniken kennen, um Ihre Ziele und Visionen präzise und motivierend mitzuteilen. Sie steigern ihre Fähigkeit, die Stärken Ihrer Mitarbeiter zu erkennen und zu fördern und werden sich auch Ihrer eigenen Stärken zunehmend bewusst. In intensiven Gruppenübungen und -erlebnissen erfahren Sie Ihre Wirkung auf andere, erkennen hinderliche Verhaltensmuster an sich selbst und bekommen die Möglichkeit sich neu zu orientieren.
Ziel

Sie

  • kommunizieren leistungs- und teamfördernd mit Ihren Mitarbeitern, Ihren Kollegen und Ihrem Chef
  • handeln pro-aktiv statt re-aktiv und beeinflussen damit Ihr Umfeld positiv
  • erfahren die Dynamik von Kränkungen und kommunizieren bewusster
  • steigern Ihre Glaubwürdigkeit durch die Präzision Ihrer Vorstellungen
  • können ein gutes Arbeitsklima schaffen
  • unterstreichen Ihr Handeln durch Ihre Ausstrahlung
  • vertraue meiner Führung durch Selbstvertrauen und die realistische Einschätzung meiner persönlichen Grenzen
Inhalt
  • Leistungs- und teamfördernder Umgang, kränkungsfreie Kommunikation
  • Situationsgerechte und realistische Motivation
  • Die persönliche Glaubwürdigkeit, Präzision in der Selbstdarstellung
  • Das Team und das Zusammenspiel verschiedener Persönlichkeiten
  • Wahrnehmungsübungen für eine sensitivere Kommunikation
  • Analyse praxisorientierter Fallbeispiele aus dem persönlichen Tätigkeitsbereich der Teilnehmer (Fallbeispiele und Feedback)
  • Pro-aktiv kommunizieren und führen
Kontakt & Termine

Thomas Kabierschke 089/3222 1194